Neuseeland

Immer in ihren charakteristischen schwarzen Trikots mit dem silbernen Farn auf der Brust, dominieren die All Blacks Sevens ihren Sport seit Jahrzehnten. Drei Weltmeistertitel, zwölf Gesamtsiege bei der World Rugby Sevens Series, fünf Goldmedaillen bei den Commonwealth Games – die Liste ließe sich beliebig fortsetzen. Jeder Turniersieg wird mit dem Haka gekrönt, dem traditionellen Kriegstanz der Maori, der die All Blacks-Teams weit über die Rugby-Szene hinaus berühmt gemacht hat.

Bei den Oktoberfest 7s wird nun zum ersten Mal ein Team aus Neuseeland an einem Turnier auf deutschem Boden teilnehmen. Mit ihrer Mischung aus physischer Dominanz und makelloser Technik werden die All Blacks Sevens im Olympiastadion die Fans begeistern.

Coach: Clark Laidlaw

Größte Erfolge:

Weltmeisterschaft:
Weltmeister 2001, 2013 und 2018
2. Platz 2005
3. Platz 1997

World Rugby Sevens Series:
Sieger 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2007, 2008, 2011, 2012, 2013 und 2014
2. Platz 2010
3. Platz 2015, 2016 und 2018

Ergebnisse Oktoberfest 7s:
Bisher keine Teilnahme

Alle Teams:

Deutschland

Bei den Oktoberfest 7s 2019 wird das deutsche Team an den Überraschungserfolg von 2017 anknüpfen wollen.

Mehr »

England

Das Mutterland des Rugby wird um den Turniersieg ein gewichtiges Wörtchen mitreden wollen.

Mehr »

Südafrika

Das Team um Coach Neil Powell wird wieder alles geben, damit der Pokal zu den eigenen Fans nach Hause gebracht werden kann.

Mehr »

Frankreich

Frankreich ist das einzige Land auf dem europäischen Festland, in dem Rugby traditionell Volkssport ist.

Mehr »

Neuseeland

Immer in ihren charakteristischen schwarzen Trikots mit dem silbernen Farn auf der Brust, dominieren die All Blacks Sevens ihren Sport seit Jahrzehnten.

Mehr »

USA

Beim ersten Auftritt in München will das Team von Mike Friday seinen aktuellen Höhenflug fortsetzen.

Mehr »
de_DEDeutsch
en_GBEnglish (UK) de_DEDeutsch